• 1

24.OIBM am Tegernsee abgesagt - stattdessen Masters

Ein Paukenschlag in der deutschen Turnierszene! Das mit Freude erwartete Turnier  Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaften wurde aufgrund der steigenden Coronazahlen kurzfristig abgesagt. Viele Buchungen und Urlaubsgenehmigungen von Schachfreunden, die die Teilnahme fest eingeplant hatten, sind gecancelt bzw. müssen ohne Schach am Brett geplant werden. Diese Meldung ist traurig für alle Schachfreunde doch die Veranstalter trösten mit einem auf die Beine gestellten Masters, das sich wahrlich sehen lassen kann. Es treten die ersten drei der deutschen Rangliste an (Blübaum, Donchenko, Nisipeanu und Vincent Keymer sowie Ashot Parvanyan als deutsche Teilnehmer. Die weiteren Spieler des Zehnerfeldes sind Mateusz Bartel (Polen), Pier Luigi Basso (Italien), Alexandr Fier (Brasilien), Leon Luke Mendonca (Indien) und Daniel Dardha (Belgien). Offizielle Seite

Drucken