• 1

Artemiev - Giri 15,5:11,5

Vladislav Artemiev, der seit Jahren als russisches Supertalent gilt, ist mittlerweile 22 Jahre alt und musste in der ersten Runde der Speed Chess Championship von chess.com gegen den Niederländer Anish Giri antreten und er konnte das Duell nach spannendem Kampf mit 15,5:11,5 gewinnen. Im Viertelfinale wird Artemievs Gegner Magnus Carlsen heißen. Die weiteren Viertelfinals stehen auch schon fest, nämlich Aronian gegen Vachier-Lagrave, Duda-So und Fedoseev-Nakamura.chess24

Drucken