• 1

DSIM: Donchenko gewinnt Zwischenrunde

GM Alexander Donchenko ist in souveräner Weise seiner Favoritenrolle bei der Zischenrunde der Deutschen Schach-Internetmeisterschaft gerecht geworden und hat das Turnier mit 11 Punkten aus 13 Runden gewonnen. Drei andere Großmeister scheiterten überraschenderweise bei der Qualifikation zum Finale, das am 13. Juni stattfindet. Daniel Hausrath, Dennis Wagner und Dmitrij Kollars. Den zweiten und dritten Platz belegten IM Patrick Zelbel (10 Punkte) und IM Christian Braun (9,5). schachbund

Drucken