• 1

Senioren-Team-EM: Lasker Schachstiftung auf Platz 2

Die Europäische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft fand in diesem Jahr in Prag statt. Die Ü50-Klasse hatte leider wohl deshalb nicht sehr viele Teilnehmer-Teams, weil viele in diesem Alter noch berufstätig sind. Hier gewann Tschechien vor Slowakei, die beide mit Großmeistern bestückt waren vor einem weiteren tschechischen Team, das sich 1960-69 nannte. Das einzige deutsche Team war das Damenteam mit Ketino Kachiani-Gersinska, Marianne Spiel, Britta Leib, Martina Beltz und Olga Birkholz. Am Ende war es Platz 9 im Zehnerfeld. Bei der Ü65 waren 21 Teams dabei. Es gewann Israel vor dem favorisierten deutschen Team von der Lasker Schachstiftung mit Rainer Knaak, Sergey Kalinitschew, Jakob Meister und Dr. Köhler, die allesamt starke Resultate mit einem Elogewinn erzielten. Platz 3 ging an Frankreich. Offizielle Seite

Drucken