Mannschafts-WM der Frauen

Verfasst von m.m. am .

Im spanischen Küstenort Sitges nahe Barcelona findet derzeit die Mannschaftsweltmeisterschaft der Frauen statt. Die Bedenkzeit ist mit 45 Minuten + 10 Sekunden pro Zug angesetzt. Die Vorrunde wird in zwei Gruppen mit je 6 Teams gespielt, wobei sich die besten vier davon für das Knockout-Finale qualifizieren. Das deutsche Team ist mit Elisabeth Pähtz, Josefine Heinemann, Jana Schneider, Hanna Marie Klek und Melanie Lubbe gut besetzt. In der ersten Runde verlor man gegen Kasachstan mit 1,5:2,5, aber in Runde zwei konnte man Polen mit 2,5:1,5 schlagen, so dass die Chancen auf ein Weiterkommen intakt sind. Jana Schneider konnte die renommierte Großmeisterin Monika Socko bezwingen. Offizielle Seite

Drucken