• 1

Grand Chess Tour in Leuven

Die belgische Stadt Leuven ist derzeit Schauplatz der Weltklasse-Turnierserie Grand Chess Tour mit einem Großteil der absoluten Weltspitze. Mit Schnellschach und Blitzschach geht es für die Fans Schlag auf Schlag mit Weltklasseniveau. An Tag 1 brillierte Wesley So, der 10 von 12 möglichen Punkten machen konnte. Es gibt zwei Punkte für einen Sieg beim Schnellschach. In sechs Partien ließ er nur zwei Remis zu. Es folgen weitere drei Schnellschachpartien ehe man zum Blitz-Wettbewerb mit 18 Partien übergeht. Den zweiten Platz hat derzeit Levon Aronian mit 8 Punkten inne vor dem Trio Karjakin, Mamedyarov und Vachier-Lagrave mit je 7 Punkten.chess24

Drucken