• 1

Singapur: Prof. Lim Kok Ann GM-Turnier

Singapur war nicht nur im Focus wegen der hohen Politik sondern auch wegen eines internationalen Großmeisterturniers. Weltenbummler Teimur Gareyev aus den USA verband seine Teilnahme mit einem seiner berühmten und beliebten Blindsimultan-Events, bei denen er regelmäßig sein brillantes Gedächtnis unter Beweis stellt. Beim Turnier lief es nicht so gut wie erwartet für den klaren Elofavoriten. Gareyev belegte Rang drei mit 5 Punkten aus den 9 Runden. Ein großartiges Turnier mit einer souveränen Leistung spielte der mongolische GM Tsegmed Batchuluun, der 7 Punkte erreichte. Platz zwei ging an den Lokalmatador IM Kevin Goh Wei Ming aus Singapur mit sehr guten 6,5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken