• 1

Sieber und Heinemann siegen weiter

Fiona Sieber gewann heute nach vielen Irrungen und Wirrungen eine Kampfpartie gegen Jana Schneider. Nach einem groben Fehler von Sieber stand Schneider auf Gewinn und verpasste den einfach Knockout mit 22.Lg7:. Sie spielte jedoch Dg5 und stand danach sogar etwas schlechter und Sieber nutzte schließlich die Chance um den vollen Punkt einzufahren. Sie führt nun mit 4 Punkten gemeinsam mit Josefine Heinemann, die die Elofavoritin Zoya Schleining klar schlug. Schleining und Kachiani-Gersinska liegen sensationellerweise mit jeweils nur einem Zähler am Tabellenende - es ist nun wohl ein Generationenwechsel angesagt. OffizielleSeite

Drucken