• 1

GM Alexander Naumann deutscher Schnellschachmeister

Der für die SG Solingen aktive Großmeister Alexander Naumann ist deutscher Schnellschachmeister 2018. Er erreichte in der Ausrichterstadt Magdeburg 7,5 Punkte und verwies damit den erst 15jährigen Luis Engel vom Hamburger SK (7 Punkte) auf den zweiten Platz. Engel verfügt über eine Elo von 2441 im klassischen Schach, doch im Rapid hat er eine alles andere als aussagekräftige Zahl von nur 2057. Den dritten Platz belegte Vorjahressieger GM Hagen Poetsch mit 6,5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken