• 1

Mendrisio Open an GM Naumkin

Mendrisio ist ein 15000-Einwohnerort im Tessin/Schweiz. Dort fand am vergangenen Wochenende ein kleines aber feines Masteropen statt, zu dem nur 14 Teilnehmer vorort waren neben einem allgemeinen Open mit größerer Teilnehmerzahl. Es siegte GM Igor Naumkin aus Russland klar mit 4,5 Punkten aus 5 Runden vor den beiden titellosen Oleg Zujev aus Litauen und Henrik Hess (SV Mattnetz Berlin), die beide 3,5 Punkte holten. Die beiden weit gereisten GM Roland Salvador (Philippinen) und IMchess-results Irene Kharisma Sukandar aus Indonesien mussten sich mit den Plätzen 4 und 6 begnügen.

Drucken