• 1

Kunin Zweiter beim Rom Open

Der Ukrainer GM Yuri Solodovnichenko ist Sieger des 3. Internationalen Rom Opens. Er siegte knapp nach Wertung vor GM Vitaly Kunin (Freibauer Mörlenbach-Birkenau) und GM Nikita Maiorov aus Weißrussland - alle mit 7 Punkten. GM Dmitrij Kollars (SF Deizisau) holte 6,5 Punkte und Rang 6 und FM Matthias Bach (HSK) 5,5 Punkte und Rang 16. chess-results

Drucken