• 1

Cairns Cup mit Elisabeth Pähtz

Zum ersten Mal wird unter dem Sponsoring von Rex Sinquefield ein hochdotiertes Internationales Damenturnier in Saint Louis versanstaltet und die Nummer Eins Deutschlands Elisabeth Pähtz ist mit dabei. In Runde 1 unterlag sie leider der russichen Ex-Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk gegen deren Benoni-Verteidigung. Pähtz war sehr gut aus der Eröffnung gekommen, verfolgte dann aber den falschen Plan mit dem schwachen Zug 25.Dd2 und kam in einen unparierbaren Angriff. Eine Überraschung schaffte Lokalmatadorin Irina Krush, die die höher eingeschätzte Nana Dzagnidze mit den schwarzen Steinen schlagen konnte. Auch das Küken des Turniers startete erfolgreich ins Turnier. Die 19-jährige Zhansaya Abdumalik aus Kasachstan gewann gegen die Ehefrau des deutschen Großmeisters Daniel Fridman, Anna Zatonskih. Die muntere Auftaktrunde wurde komplettiert mit einem Partiegewinn von Valentina Gunina gegen Bela Kotenashvili und einem Remis zwischen Harika Dronavalli und Marie Sebag. Die Siegerin erhält 40 000 Dollar. OffizielleSeite

Drucken