• 1

Gunina schlägt Pähtz

Die beiden Russinnen Alexandra Kosteniuk und Valentina Gunina spielen starkes Schach beim hochdortierten Cairns Cup in der US-Schachmetropole Saint Louis. Während Kosteniuk im Spitzenspiel gegen Krush Remis spielte, konnte sich Gunina gegen die sehr unglücklich agierende Elisabeth Pähtz. Die deutsche Nummer Eins verlor völlig unnötig ein ausgeglichenes Turmendspiel. Den vierten Platz eroberte Harika Dronavalli nach ihrem Sieg gegen Zhansaya Abdumalik. Ihren zweiten Partiegewinn konnte Nana Dzagnidze gegen Anna Zatonskih feiern. Kosteniuk und Gunina führen mit je 5 Punkten. Elisabeth Pähtz liegt auf dem letzten Platz, punktgleich mit Marie Sebag. OffizielleSeite

Drucken