Rodshtein und Piorun führen

Verfasst von m.m. am .

Zwei Spieler haben einen schönen Lauf bei der Europameisterschaft in Skopje und führen mit je 5,5 Punkten aus 6 Partien die Tabelle an. Maxim Rodshtein schlug Alekseenko und Kacper Piorun den Ungarn Berkes.Dahinter folgt dann eine achtköpfige Verfolgergruppe mit dem Turnierfavoriten Artemiev darunter. Rainer Buhmann hat nun 4,5 Punkte nach einem erstaunlich leichten Schwarzsieg über Laurent Fressinet, der die Eröffnung enorm misshandelt hatte. Die Engines sehen Schwarz bereits nach 10 Zügen auf der Siegerstraße in einem Franzosen. Nach 22 Zügen gab der Franzose auf. Falko Bindrich und Rasmus Svane haben ebenfalls 4,5 Punkte auf dem Habenkonto. Vincent Keymer hat 3,5 Punkte, spielte ein achtbares Remis gegen Pavel Eljanov. Offizielle Seite

Drucken