• 1

Europameisterschaft der Frauen

Im unter Touristen bekannten Ort Antalya in der Türkei begann heute die Einzel-Europameisterschaft der Frauen. Elofavoritin ist die 20-jährige Russin Aleksandra Goryachkina, die mittlerweile eine Elozahl von 2534 aufzuweisen hat. Nummer 11 der Setzliste ist die deutsche Nummer Eins Elisabeth Pähtz, die nach einer starken Leistung gegen die Aserbaidschanerin Turkan Mamedyarova gewann. Josefine Heinemann kassierte eine Niederlage gegen die elostärkere Polina Shuvalova. Fiona Sieber musste eine heftige Niederlage gegen die viel schwächer eingestufte Türkin Cisel Anacoglu hinnehmen. Melanie Lubbe gewann und Filiz Osmanodja kam gegen ihre Gegnerin nicht über ein Remis hinaus. Der Titel wird in 11 Runden ausgespielt. OffizielleSeite

Drucken