Rapport gewinnt Danzhou Masters

Verfasst von m.m. am .

Der Ungar Richard Rapport hat verdient das Weltklasseturnier Danzhou Masters mit 4,5 Punkten aus 7 Runden gewonnen und damit 9 Elopunkte zugelegt. Mit 2744 in der Elolivetabelle ist er nun die Nummer 17 der Welt. In der Schlussrunde kam Vidit Santosh Gujrathi noch zu einem schönen Sieg in einem Katalanen gegen Wang Hao und glich seinen Score aus. Die Plätze zwei und drei belegen die Chinesen Yu Yangyi und Wei Yi mit je 4 Punkten. chess24

Drucken