Ivanisevic gewinnt in Paracin

Verfasst von m.m. am .

Der serbische Großmeister und Elofavorit Ivan Ivanisevic hat das in der Breite stark besetzte Turniers in Paracin (Serbien) mit 7,5 Punkten für sich entschieden. Den zweiten Platz belegte der erst 15-jährige FM Raymond Song aus Taiwan mit 7 Punkten vor dem punktgleichen GM Dmitry Swetushkin aus Moldawien. Deutsche Schachfreunde nahmen im A-Open nicht teil. chess24

Drucken