• 1

Chess Meeting: Remisrunde

Es war eine interessante Runde heute in Dortmund obwohl alle Partien mit Remis endeten. Die spannendste Partie des Tages war Rapport-Fridman, in der der deutsche Großmeister zunächst etwas Vorteil hatte, doch er fand nicht den besten Weg so dass Rapport gut ins Spiel kam und nach einem Bauerngewinn sogar eine klar bessere Stellung erreichte in einem Vierspringerspiel. Der Ungar spielte dann überraschenderweise nicht 53.Lf5, was geradezu ins Auge springt sondern er entschied sich für eine Königswanderung, die allerdings Gegenspiel zuließ, was schließlich in einem weiteren Remis endete. Gestern wurde auf drei verschiedenen Internetseiten das Ergebnis Kulaots-Wojtaszek falsch gemeldet. Zur Berichtigung möchten wir hier anmerken, dass die Partie remis endete. OffizielleSeite

Drucken