• 1

27.Münsterland-Open: Chatalbashev klarer Sieger

Der nun für Dänemark startende Großmeister Boris Chatalbashev feierte einen klaren Favoritensieg bei der 27. Auflage des Münsterland-Opens. Unter den 91 Teilnehmern gab er in 9 Runden nur ein einziges Remis ab. 1,5 Punkte dahinter wurde FM Heiko Kummerov (Oberhausener SV) alleiniger Zweiter. Den dritten Platz eroberte der titellose Schachfreund Fabian Stemmler (SF Brackel). OffizielleSeite

Drucken