• 1

Ivanchuk souveräner Sieger in Zagreb

Der nimmermüde und brillante Vassily Ivanchuk hat das stark besetzte Tournament of Peace in der kroatischen Hauptstadt Zagreb mit 7,5 Punkten aus 11 Runden gewonnen. Sehr stark agierten auch Marin Bosiocic aus Kroatien, Etienne Bacrot und Hrant Melkumyan, die allesamt 7 Punkte erzielten. Markus Ragger und Ivan Cheparinov holten je 6 Punkte. Nach seinem miserablen Start ins Turnier hat sich Liviu-Dieter Nisipeanu den 7. Platz erkämpft mit 5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken