• 1

Ganguly alleine in Führung

Beim Challengerturnier in Wijk aan Zee hat der indische Großmeister Surya Shekhar Ganguly die alleinige Führung nach einem etwas glücklichen Sieg über die Kasachin Dinara Saduakassova mit 3 Punkten übernommen. Siege konnten auch sein Landsmann Sarin Nihal über Warmerdam und David Anton Guijarro über Jan Smeets feiern. Vincent Keymer erreichte extrem glückliches Kampfremis gegen Lucas van Foreest. Er stand total auf Verlust, aber van Foreest sah seine Möglichkeiten wohl überhaupt nicht und wickelte in ein Endspiel ab, das Keymer problemlos remis hielt. Die deutsche Nachwuchshoffnung hat nun 1,5 Punkte. Offizielle Seite

Drucken