• 1

Frauen-WM: Goryachkina geht in Führung

Die 21-jährige WM-Herausforderin Aleksandra Goryachkina aus Russland hat ihre erste Weißpartie nach dem Umzug nach Wladiwostok für sich entscheiden können. Thema war die immergrüne Abtauschvariante im Damengambit. Die Russin gab früh das Läuferpaar und rochierte lang wie dann auch ihre Kontrahentin Ju. Die Bauernschwächen im schwarzen Lager wurden bald belagert und die Weltmeisterin im Mittelspiel überspielt. Ein verdienter Sieg und damit die 4,5:3,5-Führung für Goryachkina. Nun ist die Weltmeisterin Wenjun Ju in den noch ausstehenden vier Partien im Zugzwang um den Ausgleich zu schaffen. Offizielle Seite

Drucken