Masters: Firouzja kassierte dritte Niederlage in Folge

Verfasst von m.m. am .

Die Bäume wachsen auch für das Supertalent Alireza Firouzja nicht in den Himmel. Heute kassierte er die dritte Niederlage in Folge. Nutznießer war Ex-Weltmeister Anand Viswanathan, der den Teenager in einem Nimzoinder im Mittel- und Endspiel überspielte und verdient gewann. Bärenstark spielte heute Tabellenführer Fabiano Caruana, der das Feld nun mit einem ganzen Zähler Vorsprung anführt. Sein Opfer war der Tabellenletzte Vladislav Kovalev. Vladislav Artemiev glich heute sein Punktekonto mit einem Sieg gegen Jorden van Foreest aus. Eine starke und spannende Remispartie gab es in Duda-Carlsen. Der Weltmeister bleibt damit alleiniger Zweiter. Offizielle Seite

Drucken