• 1

Challenger: Turniersieg vertagt

Der immer noch mit einem halben Punkt Vorsprung führende Spanier David Anton Guijarro hat heute seine erste Niederlage kassiert und ausgerechnet gegen den bisherigen Tabellenletzten Max Warmerdam, der seinerseits den ersten Partiegewinn feiern konnte. Guijarro wollte den Turniersieg unbedingt unter Dach und Fach bringen und wurde unvorsichtig. Wamerdam hat in diesem Turnier schon seit Potential gezeigt, aber immer wieder spielten ihm die Nerven einen Streich und er macht gravierende Fehler. Diesmal zog er durch und gewann die Partie verdient. Hinter Guijarro liegen nun Nodirbek Abdusattorov, Pavel Eljanov und Erwin L'Ami mit je 7,5 Punkten. Vincent Keymer spielte Remis gegen Sarin NIhal. Offizielle Seite

Drucken