Caruana ist Tata Steel Masters Sieger

Verfasst von m.m. am .

Mit einer beeindruckenden und überragenden Leistung hat Fabiano Caruana vorzeitig das Weltklasseturnier in Wijk aan Zee gewonnen. Auch heute spielte er sehr exakt und fundiert in allen Partiephasen gegen den starken Polen Duda. Magnus Carlsen kam nicht über ein Remis hinaus gegen Vladislav Artemiev in einem Grünfeld-Inder. Eine tolle Partie spielte Daniil Dubov gegen den immer noch sieglosen Chinesen Yangyi Yu. Caruana hat 9 Punkte und liegt uneinholbar vor Carlsen mit 7,5, der morgen gegen den Drittplatzierten Wesley So antreten muss. Offizielle Seite

Drucken