Cairns Cup: Nur Siege in Runde 5

Verfasst von m.m. am .

Der bescheidene  Turnierstart der amtierenden Weltmeisterin Wenjun Ju war nach drei Runden beendet. In Runde vier und fünf landete sie zwei Siege und stürmte damit an die Spitze des Feldes. Zuletzt schlug sie Kateryna Lagno, obwohl diese in einem c3-Sizilianer nach der Eröffnung klar besser gestanden hatte. Die Weltmeisterin nutzte nach dem ungenauen Spiel der Russin die Chance zu einem vielversprechenden Qualitätsopfer, was sich auszahlte. Zwei Siege in den letzten beiden Runden schaffte auch Ex-Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk, die damit gemeinsam mit Ju in Führung liegt bei 3,5 Punkten. Sie gewann gegen Mariya Muzychuk. in einem offenen Spanier. Die bisherige Tabellenführerin Nana Dzagnidze kassierte eine verdiente Weißniederlage gegen Humpy Koneru. Valentina Gunina schaffte ihren zweiten Sieg im Turnier gegen Dronavalli Harika und im Duell der US-Amerikanerinnen erreichte Carissa Yip ihren ersten Partiegewinn gegen Irina Krush. Offizielle Seite

Drucken