Cairns-Cup: Sensation durch Carissa Yip

Verfasst von m.m. am .

Sie ist 16 Jahre alt und und bereits im Alter von 10 Jahren schlug sie mit Alexander Ivanov einen gestandenen Großmeister. Jetzt bei ihrem ersten hochkarätigen internationalen Damenturnier hatte sie zu Beginn Anlaufschwierigkeiten und kassierte 4 Niederlagen in Folge. Nun scheint sich die US-Amerikanerin Carissa Yip an die Elo-Höhenluft gewöhnt zu haben und schlug mit 3,5 aus 4 zurück. Gestern gewann sie gegen Weltmeisterin Wenjun Ju verdient. Auch wenn die Chinesin nicht ihren besten Tag erwischt hat, so beeindruckt der Sieg des Teenagers trotzdem. Ju fiel damit auf den dritten Platz zurück. Überzeugend gewinnen konnte die sehr stabile Humpy Koneru, die Valentina Gunina, die völlig neben sich steht, schlagen konnte. Die Inderin führt jetzt mit 5,5 Punkten vor Alexandra Kosteniuk (5), die Nana Dzagnidze niederrang. Offizielle Seite

Drucken