• 1

17-Jähriger feiert Turniersieg in Graz

Der erst 17-jährige ukrainische Großmeister Kirill Shevchenko hat einen schönen Turniersieg beim Grazer Open gefeiert. Er holte 7,5 Punkte und eine Eloperformance von 2727. Den zweiten Platz holte sich der erfahrene GM Evgeny Vorobiov aus Russland mit 7 Punkten. Ansonsten war es jedoch ein Turnier der starken Jugend. Dritter wurde der 20-jährige Lokalmatator GM Valentin Dragnev aus Österreich vor dem 16-jährigen David Gavrilescu (Rumänien) und dem 17-jährigen Felix Blohberger aus Österreich. Offizielle Seite

Drucken