Bernadskiy gewinnt 11.Pfalz-Open

Verfasst von m.m. am .

Der ukrainische Großmeister Vitaly Bernadskiy hat die 11. Auflage des Pfalz-Opens mit 7,5 Punkten für sich entschieden. Hinter ihm platzierten sich vier Spieler mit je 7 Punkten, darunter der beste Deutsche IM Nikolas Lubbe auf Platz 5. Eine sehr starke Leistung bot auch seine Ehefrau Melanie, die 6,5 Punkte holte. Auch Sarah Papp holte 6,5 Punkte und blieb sogar ungeschlagen. Auf den zweiten Platz kam GM Sasa Martinovic aus Kroatien vor GM Volodymyr Vetoshko aus der Ukraine. Offizielle Seite

Drucken