• 1

Banter-Blitz-Cup: Internet hat seine Tücken

In einem dramatischen Match zwischen Nodirbek Abdusattorov (Usbekistan, 15 Jahre alt)  und Eduardo Iturrizaga aus Venezuela wurde einmal mehr klar, welche Tücken das Internet haben kann. In einem entscheidenden Moment beim Stand von 7,5:7,5 verlor der junge Usbeke seine Verbindung als er wie der sichere Sieger aussah. Die Partie wurde wiederholt und Iturrizaga gewann zum 8,5:7,5. Am 2.4. um 19 Uhr kommt es zum Duell Magnus Carlsen gegen Nils Grandelius und aus deutscher Sicht steht am 5.4. um 20 Uhr das absolute Highlight an, wenn Georg Meier auf das iranische Blitzwunder Alireza Firouzja trifft. Der Sieger dieser Duelle zieht ins Halbfinale ein. Weitere Viertelfinalpaarungen sind Robson-Sjugirov und Iturrizaga-Narayanan S.L. chess24

Drucken