• 1

Daniil Dubov überragender Sieger der Lindores Abbey Challenge

Der 24-jährige Russe Daniil Dubov hat nach einer überragender Leistung das großartig besetzte Turnier Lindores Abbey Rapid Challenge gewonnen. Mit einer unglaublichen Energieleistung nach dem Verlust des ersten Minimatches hat er die beiden nächsten Duelle gegen Hikaru Nakamura und am Ende mit 3:2 im entscheidenden Armageddon gewonnen. In dieser Partie griff Nakamura kräftig daneben und war bald auf der klaren Verliererstraße. Ein hochverdienter Sieg von Dubov, der sich damit wohl endgültig im Bereich der Weltspitze etabliert hat. Er kassierte 45 000 Dollar und hat sich für das Grand Final der Turnierserie qualifiziert. chess24

Drucken