• 1

Caruana dreht Match gegen Wesley So

Es war ein enormer Schlussspurt von Vizeweltmeister Fabiano Caruana gegen seinen Landsmann Wesley So. Nach einem 2:6 Rückstand gewann Caruana die entscheidenden Partien mit höherer Gewichtung und gewann am Ende etwas glücklich mit 9,5:8,5 aber verdient aufgrund des enormen Kampfgeistes. Magnus Carlsen ließ gegen Levon Aronian nichts mehr anbrennen mit vier Remis in den letzten Runden und gewann 12:6. Das Finale beim Clutch Chess International ist eine Neuauflage des letzten WM-Kampfes in London. Offizielle Seite

Drucken