• 1

Firouzja überragender Schnelldenker

Elisabeth Pähtz hatte das Damenturnier C'Chartres Turniers gewonnen. Am Wochenende lief das Männerturnier mit deutscher Beteiligung über die Bühne. Vincent Keymer trat gegen die starke Konkurrenz an und ist um eine interessante Erfahrung reicher geworden. Er startete als Nummer 10 der Setzliste und landete am Ende etwas enttäuschend auf Rang 15 mit 4,5 Punkten aus 15 Runden. Aber Blitz mit 3 Minuten plus 2 Sekunden ist eine Disziplin, die nicht jedem perfekt liegt. Alireza Firouza ist der logische und hochverdiente Sieger des Turniers, denn er gewann schon die Vorrunde mit überragenden 13 Punkten. Die ersten 8 Spieler qualifizierten sich für die Knockouts. Im Halbfinale schlug der Teenager die ukrainische Legende Vassili Ivanchuk mit 2,5:1,5.  Im rein iranische Finale dann konnte er sich gegen Parham Maghsoodloo mit 3:1 durchsetzen. Offizielle Seite

Drucken