• 1

Chessable Masters Gruppe A

Das dritte Turnier der Magnus Carlsen Chess Tour hat gestern mit der A-Gruppe begonnen in der der Weltmeister höchstselbst Teilnehmer ist. Das Turnier besteht aus zwei Gruppen mit je 6 Spielern. Jeder hat in 10 Runden zweimal gegen einen Konkurrenten anzutreten. Nach der Vorrunde scheiden jeweils zwei Spieler aus.Danach beginnt die KO-Phase des Turniers. Gestern spielte Vladislav Artemiev hervorragend auf, indem er zweimal gewann und die restlichen 3 Partien remis spielte. Einmal mehr stark zeigt sich der Sieger des letzten Turniers Daniil Dubov mit dem vorübergenden zweiten Platz. Ihm gelang einmal mehr das Kunststück Magnus Carlsen mit den schwarzen Steinen zu bezwingen, punktgleich bei 2,5 Punkten mit Hikaru Nakamura. Alexander Grischuk mit 2 und Pentala Harikrishna mit 1,5 folgen auf den Plätzen vor der Rückrunde. Offizielle Seite

Drucken