• 1

Deutscher Dreifacherfolg in Davos

Der weltbekannte schweizer Kurort Davos (Höhenlage 1560 Meter) war an diesem Wochenende Schauplatz eines mit 57 Teilnehmern gut besetzten Opens, das mit einem Dreifacherfolg deutscher Schachfreunde endete. Es siegte der titellose Guido Neuberger (SC Triesen) mit der perfekten Ausbeute von 5 Punkten aus 5 Runden. Den zweiten Platz holte der klare Turnierfavorit IM Alexander Belezky (FC Bayern München) mit 4,5 Punkten vor dem Jugendlichen Jonas Eilenberg (SV Königsjäger Süd-West) mit 4 Punkten. chess-results

Drucken