• 1

Schachbundesliga-Saison wird bis Frühjahr 2021 verlängert

Am gestrigen Sonntag haben 15 Erstligavereine einstimmig beschlossen, dass die Bundesligasaison bis zum Frühjahr 2021 verlängert wird. Insgesamt sind noch sieben Spieltage aussstehend und die letzten drei davon sollen im Mai 2021 in einer zentralen Runde in Berlin ausgetragen werden. Der Deutsche Mannschaftsmeister soll in einem Sonderevent mit 8 Teams, die noch Chancen haben Meister zu werden, bereits im September 2020 ermittelt werden. Diese Veranstaltung wird dann aller Voraussicht nach in Karlsruhe stattfinden mit dem Schachzentrum Baden-Baden als Ausrichter. Die Teams, die von der zweiten Bundesliga aufsteigen, müssen sich also bis 2021 gedulden um in der höchsten Klasse antreten zu können. Offizielle Seite

Drucken