Igor Neyman deutscher Pokalsieger

Verfasst von m.m. am .

FM Igor Neyman (Stuttgarter SV) hat glücklich die deutsche Pokalmeisterschaft gewonnen. Der Modus kam ihm offensichtlich zugute, denn er gewann keine einzige Partie im Turniermodus, sondern konnte sich nach 5 Remis jeweils in den Blitzpartien durchsetzen, die nach Remis die Duelle entscheiden mussten. Am überzeugendsten spielte eigentlich der Zweitplatzierte IM Michael Kopylov (SK Norderstedt), der seine ersten vier Partien gewann und remis gegen den Sieger spielte und dann im Blitzen verlor. Vielleicht ist der Modus diskutabel. Den dritten Platz holte Sebastian Müer (SK Union Oldenburg). Offizielle Seite

Drucken