Skalica GM-Turnier

Verfasst von m.m. am .

Alexander Donchenko ist derzeit in der Slowakei um dort ein Großmeister-Einladungsturnier in Skalica zu spielen. Nach dem hervorragendem Start beim German Masters und dem letztlich enttäuschenden Ende, wobei 50% der Punkte keine Schande sind, gilt neues Spiel - neues Glück. Derzeit hat Donchenko 2,5 Punkte aus vier Partien nach einer heutigen NIederlage gegen Ex-Europameister Ivan Saric. Auch Lev Yankelevich ist ebenfalls mit von der Partie und kämpft gerade ums Remis gegen den Elofavoriten Ferenc Berkes aus Ungarn. chess24

Drucken