Banter Blitz Qualifikation

Verfasst von m.m. am .

Am 1. September begannen die Qualifikationsturniere der Banter Blitz (Geschwätzblitz) Serie. Allein die Sieger der Vorgruppen erspielen sich das Recht mit den absoluten Topleuten des Weltschachs wie Carlsen und Caurana den Sieger auszuspielen. In der Qualifikationsgruppe A spielte auch Alexander Donchenko. Zunächst konnte er den Brasilianer Alexandr Fier mit einem 4,5:0,5 ausschalten. Wer als erster 4,5 Punkte erreicht, gewinnt das Duell. Im Halbfinale scheiterte er an Nihal Sarin aus Indien mit 2,5:4,5. Im Finale gewann Sam Shankland aus den USA mit 4,5:3,5 gegen Sarin. In der Gruppe B setzte sich heute der Vietnamese Liem Le Quang im Finale gegen den überraschend starken IM Hans Moke Niemann aus den USA mit einem klaren 5:1 durch. Jan Gustafsson war in der ersten Runde am Brasilianer GM Luis Paulo Supi überraschend mit 2,5:4,5 gescheitert. chess24

Drucken