Keymer und Huschenbeth stark

Verfasst von m.m. am .

Vincent Keymer und Niklas Huschenbeth haben eine beeindruckende Leistung in der Gruppe D des Qualifikationsturniers des Banter Blitz Cups gezeigt. Keymer fertigte den Weltklassemann GM Etienne Bacrot (beste Elozahl 2749 im Jahr 2013) mit 4,5:0,5 ab und lieƟ dem Franzosen keine Chance. Niklas Huschenbeth siegte gegen den Peruaner Jorge Cori mit 4,5:1,5. Im Halbfinale treffen die Beiden morgen Abend aufeinander. chess24

Drucken