Carlsen und So gewinnen Saint Louis Rapid&Blitz

Verfasst von m.m. am .

Mit jeweils hervorragenden Leistungen konnten Weltmeister Magnus Carlsen und der US-Amerikaner Wesley So gemeinsm das gut dotierte Saint Louis Rapid&Blitz gewinnen. Beide kassieren 45 000 Dollar und erreichten 24 von 36 möglichen Punkten. Carlsen kassierte 5 Niederlagen und Wesley So deren 2 in 27 Partien. Das zeigt wie aggressiv Carlsen und wie Sicherheitsorientiert und solide Wesley So spielte. Den dritten Platz und 35 000 Dollar sicherte sich Hikaru Nakamura mit 21 Punkten. Leinier Dominguez und Alireza Firouza teilen sich die rote Laterne mit 12,5 Punkten.chess24

Drucken