Fedoseev unterliegt in extremer Kampfpartie

Verfasst von M.M. am .

Es wurde nicht nur der Tabellenführer Vladislav Artemiev beim Aeroflot-Open geschlagen und gestürzt von GM Vladislav Kovalev (jetzt 5 Punkte), sondern auch Elofavorit Vladimir Fedoseev unterlag in einer unglaublichen Kampfpartie gegen den Iraner IM Tabatabaei. Beide Kontrahenten schenkten sich nichts und hatten nur den gegnerischen König im Auge - absolut sehenswert. Der Wunderknabe Nordirbek Abdussattorov trotzte dem Weltklassemann Vidit Santosh Gujrathi ein Remis ab. Matthias Blübaum und Rasmus Svane liegen nach weiteren Remis nach wie vor auf der 50%-Marke. OffizielleSeite

Drucken