Dt. Pokal-Mannschaftsmeisterschaft: Duell der Giganten

Verfasst von M.M. am .

Bei der deutschen Pokalmeisterschaft der Mannschaften kam es in der Zwischenrunde bereits zu einem Giganten-Duell. Die Schachfreunde Bad Emstal/Wolfhagen trafen am Sonntag auf Baden-Baden. Erstere traten mit der Besetzung Rublevsky, Kuzubov, Zubov und W. Onischuk an und trafen auf die favorisierten Naiditsch, Bacrot, Gustafsson und Movsesian. Nach einem harten Kampf war es Etienne Bacrot vorbehalten seine Partie und damit auch das Match siegreich zu gestalten. Neben Baden-Baden zogen auch die Teams SF Deizisau, SK Kirchweyhe und SF Lieme ins Halbfinale ein. schachbund

Drucken