Spring Chess Classic

Verfasst von M.M. am .

Saint Louis, die Schachhochburg der Vereinigten Staaten, ist wieder einmal Schauplatz eines stark besetzten Turniers. Es fehlen zwar die Topstars, aber die Teilnehmer des Turniers haben starke Elozahlen mit Alexander Onischuk als Elofavoriten mit 2681 gefolgt von Lazaro Bruzon aus Kuba. Die erste Runde konnten allein Alexander Onischuk gegen Alexander Ipatov und Jeffery Xiong gegen Yaroslav Zherebukh siegreich gestalten. OffizielleSeite

Drucken