Heimann siegt beim Young Masters

Verfasst von M.M. am .

Der 26-jährige deutsche Großmeister Andreas Heimann hat das Accentus Young Masters in Bad Ragaz mit 6,5 Punkten für sich entschieden. Den verdienten zweiten Platz holte sich der als einziger Spieler ungeschlagene GM Adrien Demuth aus Frankreich mit 6 Punkten. Mit 5,5 Punkten wurde IM Nikita Petrov Dritter. Eine Schlussrundenniederlage gegen den Tabellenletzten kassierte IM Lev Yankelevich, der mit 3 Punkten und Rang 9 im Zehnerfeld nicht zufrieden sein kann. OffizielleSeite

Drucken